Kiew. 27. Mai. UNN. In der Ukraine wurden am 27. Mai um 8:20 Uhr mehr als 21,9 Tausend Fälle der Coronavirus-Krankheit COVID-19 registriert. Darüber UNN Berichte unter Bezugnahme auf Daten des Analysegremiums über die Situation mit der Ausbreitung des Coronavirus auf der Website der ukrainischen Regierung.

So wurden in der Ukraine im Allgemeinen 21 905 Fälle von COVID-19 registriert. Für den Tag – 321 neue Fälle, etwas weniger als in den Tagen zuvor.

Seit Beginn der Pandemie in der Ukraine sind 658 Menschen gestorben (+14 pro Tag).

Die Zahl der Menschen, die sich von der Krankheit erholten, erreichte 7.995 Menschen (+420 Tage).

Wir erinnern daran, dass weltweit fast 5,6 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert waren und mehr als 350.000 Menschen starben.



Markus Wischenbart