Kiew. 2. April UNN. Die Struktur des Schuljahres und die Organisationsformen der Ausbildung, auch während der Quarantäne, werden vom Pädagogischen Rat der Bildungseinrichtung festgelegt. Die entsprechende Klarstellung wird auf der MES-Website veröffentlicht, berichtet UNN.

„In der Situation, in der sich die Ukraine und die ganze Welt heute befinden, sehen wir, wie wichtig die Autonomie von Schulen und Lehrern ist, die im neuen Gesetz„ Über den Sekundarbereich “festgelegt ist. Fernunterricht an Schulen findet auf unterschiedliche Weise statt. Daher sollten die Schulen bestimmen, wie Sie werden dieses akademische Jahr abschließen, das verschärft und verbessert werden muss, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Wir bieten eine solche Gelegenheit, weil sie ihre eigenen Eigenschaften, Schüler und Lehrer besser kennen. Und ein standardisierter Ansatz für alle hier wird nicht funktionieren „, sagte das Schauspiel Minister für Bildung und Wissenschaft Lyubomir Mandziy.

Sie erinnerte daran, dass das Schuljahr an ukrainischen Schulen auch unter Quarantäne laut Gesetz am 1. September beginnen und spätestens am 1. Juli enden sollte.

LESEN SIE AUCH: In MON wurde der Zeitplan für Online-Lektionen veröffentlicht.

Bei der Festlegung der Struktur und der Formen der Ausbildung sollte sich der Lehrerrat daher auf das Bildungsprogramm, den Lehrplan, die Altersmerkmale der Schüler, ihre körperliche, geistige und geistige Entwicklung, die Merkmale der Region und dergleichen konzentrieren. Der Maßstab sollten die staatlichen Standards der allgemeinen Sekundarschulbildung sein.

Während der Quarantäne kann das Schulungsmaterial auch mithilfe von Fernunterricht beherrscht werden. Nach der Quarantäne – durch Verdichtung des Materials mit der Organisation der Wiederholung einzelner Themen.

Es wird berichtet, dass die Schüler trotz Quarantäne in die nächste Klasse versetzt werden müssen und Leistungsnachweise erhalten müssen, und die Absolventen müssen Bildungszertifikate erhalten.

Wir erinnern daran, dass am 6. April das All-Ukrainian School Online-Projekt für Schüler der Klassen 5 bis 11 aus dem ganzen Land beginnt – Unterricht in 11 Fächern, der auf ukrainischen Fernsehkanälen und auf dem YouTube-Kanal des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft ausgestrahlt wird.



Markus Wischenbart

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here